Leisure Suit Larry: Box Office Bust (Xbox 360) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Leisure Suit Larry: Box Office Bust (360)

Entwickler: Team17Publisher: CodemastersVertrieb: CodemastersUSK: Ab 12 JahreDatum: März 26, 2009

15 Rezensionen der Presse

70
# Michael Eichhammer | süddeutsche.de
[...] fällt es dem Game schwer, den Spieler auf Dauer - sagen wir es, wie Larry es formulieren würde - bei der Stange zu halten. Auf der Haben-Seite bietet "Box Office Bust" einen fairen Preis und jede Menge von etwas, was bei Games äußerst rar ist: Humor. Review lesen
64
# ComputerBild Spiele 06/2009, Seite 72
Der Humor ist flach und nicht selten niveaulos unter der Gürtellinie.
59
# Felix Schütz | X3 05/2009, Seite 56
Zu simpel, zu spannungsarm gestalten sich die Aufgaben, zu platt und einfältig ist der Humor. Als größter Spaßkiller entpuppt sich aber die schwache Technik, die für irre unpräzises Springen und Klettern sorgt.
58
# Alexander Geltenpoth | SFT Magazin 05/2009, Seite 92
Richtig lachen kann man höchst selten.
37
# Moritz Wanke | 360 Live Mai 2009, Seite 66
Die Serie ist tot.
35
# Marco Cabibbo | XBox Games 04/2009, Seite 72
Dieses Machwerk hat Larry nicht verdient. Und ihr auch nicht, weshalb ihr lieber einen großen Bogen um das Spiel macht.
31
# Ulrich Steppberger | M! Games 06/2009, Seite 65
Kein Wunder, dass die USK das Spiel ab 12 Jahren freigibt, denn nackte Brüste findet Ihr hier nicht - was angesichts der schwachen Grafik und der teils gruseligen Polygonmodelle vielleicht ein Segen ist. Artikel finden
30
# Alexander Laschewski-Voigt | AreaGames
Dazu sind die Minispiele einfach zu langweilig, in den meisten Fällen noch dazu schlecht zu steuern und die Spielfiguren schlichtweg ein Alptraum in 3D. Review lesen
27
# Stefan Herndlbauer | GamingXP
Die Aufgaben werden schnell langweilig, da die Adventure-typischen Rätsel- und Kombinationsaufgaben völlig ausbleiben. Review lesen
23
# Andreas Altenheimer | DemoNews.de
Der Humor ist mehr beleidigend als lustig. Das Missionsdesign und die ewig langen Laufwege lassen mich allein beim Gedanken einschlafen. Review lesen
23
# Olaf Langner | Gamezone
Leisure Suit Larry Box Office Bust ist schlecht bis ins Mark und es gibt wirklich nichts positives hervorzuheben, so sehr man sich auch bemüht das "Gute" im Spiel zu entdecken. Review lesen
18
# Nils Simon | krawall.de Gaming Network
"Leisure Suit Larry: Box Office Bust" zählt mit zu den schlechtesten Titeln, die ich in meiner über zwanzigjährigen Zockerlaufbahn gespielt habe. So leid es mir um ihn tut, aber Larry ist tot. Review lesen
17
# Paul Kautz | 4players.de
Spielerisch unter aller Sau, grafisch ganz nah dran - irgendwie wundert es mich nicht, dass das Resultat nicht mal auf Team 17s offizieller Seite gelistet ist, es scheint ihnen selbst peinlich zu sein. Review lesen
10
# Björn Balg | eurogamer.de
Doch Leisure Suit Larry: Box Office Bust schafft es, jede noch so niedrige Erwartung zu enttäuschen. Ich kann diesen Schund wirklich keinem empfehlen und selbst arme, durch ihre Pubertät angeregte Zwölfjährige sollten sich die 30 Euro sparen und lieber kurz googeln. Review lesen
9
# Julian Unkel | eXp.de
Es ist mir schlichtweg unbegreiflich, dass sich keiner der Verantwortlichen mit "Jungs, ich glaub, wir haben Scheiße gebaut" geäußert und das Projekt eingestampft hat, bevor es die Ladentheke erreichte. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 15 Rezensionen
32/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#