DJ Hero (Xbox 360) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

DJ Hero (360)

Entwickler: FreeStyle GamesPublisher: ActivisionUSK: Keine Einschränkung (ab 0 Jahre)Datum: Okt. 30, 2009

19 Rezensionen der Presse

90
# Jan Heinrich | gamesTM 12/2009, Seite 58
Objektiv betrachtet aber ein erstklassiger Mix für ein erstklassiges Spiel.
90
# Thomas Szedlak | Games aktuell 11/2009, Seite 46
Activision hat es geschafft, gleich beim ersten Turntable-Auftritt einen Tophit zu landen. Artikel finden
90
# Jan Heinrich | 360 Live November 2009, Seite 72
[...] insgesamt bekommt man hier nur erstklassig produzierte Mucke auf die Ohren, die sich mit benutzerdefinierten Set-Listen prima nach dem eigenen Geschmack zusammenstellen lässt.
90
# Ulrich Steppberger | M! Games 12/2009, Seite 72
"DJ Hero" bringt mächtig frischen Wind in die Musikspielwelt. [...] Seit meiner ersten Schlagzeug-Session bei "Rock Band" hatte ich nicht mehr so viel Spaß mit einem neuen Musikspiel. Artikel finden
90
# Viola Tensil | Gameswelt
Klar, mit echtem DJ-ing hat dieses Spiel genauso wenig zu tun wie Guitar Hero mit Gitarrespielen. Dennoch, DJ Hero schafft es bereits mit dem Debüt, eines der besten Musikspiele überhaupt zu sein. Review lesen
90
# Björn Seum | XBox Games 01/2010, Seite 52
Vorsicht, Eltern: Dieses Spiel lässt den Berufswunsch DJ unsterblich werden.
87
# Wolfgang Pernkopf | GamingXP
DJ Hero bringt uns coole Mash-Ups aus bekannten Songs und eine geniale Turntable-Steuerung. Hier konnte Activision ein modernes Musikgenre sichern. Review lesen
86
# Markus Schwerdtel | GamePro 12/2009, Seite 76
Während man in Guitar Hero einen Musiker nachahmt, simuliert DJ Hero mit Knöpfchendrücken und Reglerdrehen lediglich das Knöpfchendrücken und Reglerdrehen echter DJs.
85
# Jan Fratzer | Looki Games
DJ Hero motiviert durch seine präzise und gerade bei höheren Schwierigkeitsgraden sehr authentische Steuerung. Wenn man schwierige Passagen gekonnt meistert, die Punktzahl neue Rekorde erreicht und die Meute tobt, kommt richtige Partystimmung auf. Review lesen
85
# Nils Simon | krawall.de Gaming Network
Der Plastikplattenspieler kommt recht wertig daher. Beim Mixen hat man das Gefühl die einzelnen Audiospuren wirklich zu manipulieren und zu scratchen. Auf den höheren Schwierigkeitsstufen verlangt "DJ Hero" einem sogar mehr Multitasking-Fähigkeiten ab als andere Musikspiele. Review lesen
85
# Andreas Keser | Gamezone
Im Vorfeld waren die Erwartungen der Musikspiele-Fans an "Dj Hero" enorm hoch. Man kann auch guten Gewissens sagen, dass es diese erfüllt hat. Man bekommt sehr viele interessantes Mixes (93 Stück) geboten und die Spielmechanik ist einfach genial. Review lesen
83
# Mathias Oertel | 4players.de
Die Verarbeitung des Turntable-Controllers ist hervorragend, die über 90 Mashups sind akustisch gut inszeniert, klasse abgemischt und sowohl die Steuerungs- als auch Taktgefühl-Anforderungen wirken wie eine Rückbesinnung auf alte Genre-Tugenden. Review lesen
80
# Christian Breitbach | GBase
Objektiv gesehen bietet der Titel, was versprochen wird. Ich kann 90 Mixes spielen, sofern ich diese in der durchschnittlichen Kampagne freigespielt habe. Leider kann ich nicht aktiv einwirken oder eigene Lieder erstellen. Review lesen
80
# Andre Cedik | eXp.de
Es ist schade, dass Activision aus der Idee DJ Hero nicht mehr gemacht hat. [...] Insgesamt können sich die Spieler zu wenig selbstverwirklichen. Das mag in Spielen wie Guitar Hero oder Rock Band erfolgreich sein, in einem DJ Game ist das aber eher hinderlich. Review lesen
80
# Nicolai Goppold | GamingMedia.de
Wer langsam die Nase voll davon hat, ständig nur mit Gitarre und Drums zu spielen, ist bei DJ Hero genau richtig. Der neue Turntable-Controller macht einen hervorragenden Eindruck und spielt sich äußerst intuitiv, auch wenn sich am eigentlichen Gameplay nichts geändert hat. Review lesen
80
# Daniel Pook | AreaGames
DJ Hero ist das erste Rhythmusspiel, welches ich alleine mit derselben Freude spiele wie mit anderen zusammen. Review lesen
80
# Martin Woger | eurogamer.de
Als verrückte und extrem spaßige Abwechslung im inzwischen ein wenig schal werdenden Musikspielemarkt funktioniert DJ Hero jedoch perfekt. Es ist ein neues Spielgefühl, sogar eines, das in der Umsetzung wundervoll glückte und das, obwohl das Konzept der bunten Knöpfe sich nicht ganz umgedreht hat. Review lesen
78
# Denis Brown | Onlinewelten
Aber ohne ernstzunehmende Multiplayer-Modi, ohne den dringend benötigten Freestyle-Modus für eigene Kreativ-Schübe und eine eindeutigere musikalische Ausrichtung bleibt DJ-Hero ein solitäres, ungeschliffenes Vergnügen, dem spielerische Höhepunkte fehlen. Review lesen
60
# Philipp Weinbrecht | pressakey.com
Die Verarbeitung ist durchaus solide und die ersten Schritte im Programm sind dank einem gelungenen Tutorial wirklich unterhaltsam. Es macht Spaß zu den Mixes vor seinen Tables zu sitzen, die Knöpfe und Regler zu betätigen und dabei die Platten zu bewegen. Dank vieler Songs und freischaltbarer Boni verzeihe ich auch den teilweise etwas unausgewogenen Schwierigkeitsgrad und einige wirklich schreckliche Musikstücke. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 19 Rezensionen
84/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#