Mass Effect (Xbox 360) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Mass Effect (360)

Entwickler: BioWarePublisher: MicrosoftUSK: Ab 16 JahreDatum: Nov. 23, 2007

31 Rezensionen der Presse

100
# Mick Schnelle | play:vanilla 01-02/08, Seite 86
Ansonsten ist "Mass Effect" ein pralles, buntes und herrlich spannendes Abenteuer.
100
# Georg Gruber | userrankings.com
Mass Effect ist ein starker Action-RPG-Titel mit tiefer Story. [...] Mass Effect entfaltet seinen Charme, nicht zuletzt aufgrund der cineastisch dichten Atmosphäre, die an ernste Science Fiction-Filme aus den 1970er/80er-Jahren erinnert. Review lesen
100
# Michael De Meyer | süddeutsche.de
"Mass Effect" begeistert von der ersten Sekunde an mit einer intensiven Atmosphäre. Die virtuelle Space-Opera wirkt wie eine gelungene Mischung aus "Star Wars" und "Blade Runner" - vor allem musikalisch wurde von Ridley Scotts Klassiker gnadenlos abgekupfert. Review lesen
99
# Alexander Geltenpoth | SFT Magazin 01/08, Seite 107
Die spannende Story und filmreife Inszenierung sorgen für eine Spitzenatmosphäre.
95
# Tobias Müller | Looki Games
Gigantisch ist gar kein Begriff für das, was Rollenspiel-Fans mit Mass Effect erwartet. Das glaubwürdige Universum lässt fast keine Wünsche offen. Review lesen
95
# Michael Sosinka | Gamezone
Mit Mass Effect bekommt der Käufer mit das beste Rollenspiel dieses Jahres, das für viele Stunden in eine fantastische Welt voller skurriler Aliens, Verrat, Freundschaft, moralischer Zwickmühlen und jeder Menge Geheimnisse eintauchen lässt. Review lesen
94
# Benjamin Franke | gamesfire.at
Begeisterung wird durch die atemberaubende Grafik, verbunden mit den scheinbar unzähligen Möglichkeiten und einer fesselnden Story - die über Tage und Woche an die Konsole fesseln können - hervorgerufen. Review lesen
92
# Katharina Reuss | Games aktuell Dezember 2007, Seite 70
Trotz solch kleiner Macken ist Bioware mit Mass Effect die neue Rollenspiel-Referenz gelungen, mit der sich kommende Titel grafisch und soundtechnisch messen müssen. Artikel finden
92
# Jean-Reiner Jung | OXM: Offizielles Xbox-Magazin 01/2008, Seite 54
Mass Effect ist ein Kunstwerk. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal bei einem Spiel so sehr mitgefiebert habe.
91
# Thorsten Küchler | Bravo Screenfun 01/2008, Seite 34
[...] unglaublich gut inszenierte Sci-Fi-Saga [...]
91
# Karsten Rohloff | XBox Games 01/2008, Seite 74
[...] Mass Effect ist bisher definitiv das größte und schönste Action-Rollenspiel auf der Xbox 360.
91
# Markus Schwerdtel | GamePro 01/2008, Seite 66
Macht aber nichts, denn Mass Effect ist - trotz aller Kritikpunkte - ein in jeder Hinsicht ein großes Abenteuer.
90
# Maximilian Wildgruber | MAN!AC 01/2008, Seite 42
Das alles wird nämlich aufgehoben durch eine verdammt spannende und überraschend reife Scifi-Story, die das heikle Thema Rassismus angeht, technisch brillant gemachte Dialogsequenzen, die in der deutschen Fassung bis auf einige Nebenrollen gut besetzt wurden [...]
90
# Markus Grunow | GBase
Dies hat BioWare mir mit glaubwürdigen und interessanten Charakteren, tiefgründigen Gesprächen mit Auswirkungen und moralischen Entscheidungen sowie einer schönen Hintergrundgeschichte in einer stimmungsvollen Spielwelt vollends erfüllt. Review lesen
90
# Mick Schnelle | buffed 01-02 2008, Seite 74
Vielseitiges Pracht-RPG für Solo-Spieler, dessen Inszenierung neue Genre-Maßstäbe setzt. Schillerende Charaktere, packende Story, ganz großes Kino!
90
# Frank Keilacker | gamaxx
Dafür erhält man allerdings ein kinoreifes Erlebnis, jede Menge Action und ein liebevoll designtes Universum, das sich mit den Größen des Sci-Fi-Genres messen kann. Review lesen
90
# Kristian Metzger | eurogamer.de
Dazu noch eine packende Story, ein fantastisches Charakter-Design, eine gewaltige Spielwelt und nahezu unschlagbare Präsentation machen aus Mass Effect ein nahezu perfektes Paket, das nur durch seine kleinen Fehler seine makellose weiße Weste verliert. Review lesen
90
# Thorsten Wiesner | golem.de
Mass Effect ist technisch beeindruckend, wartet mit einer großartigen Story und einer glaubwürdigen Welt auf, kurz: Es ist das beste Rollenspiel des Jahres 2007. Vollkommen und rundum perfekt ist der Titel allerdings nicht – kleinere, aber spürbare Mankos trüben vor allem im späteren Spielverlauf ein wenig die Begeisterung. Review lesen
90
# Matthias Grimmeisen | DemoNews.de
Das Game ist keineswegs perfekt, denn es besitzt in der Bedienung einige Haken und Ösen und erzählt im Grunde einmal mehr die altbekannte Story eines Bösewichts, der von nur einem einzigen Helden aufgehalten werden kann. Es ist vielmehr die Art und Weise, wie diese Geschichte erzählt wird. Review lesen
90
# Olaf Bleich | krawall.de Gaming Network
?Mass Effect? ist einer dieser Titel, der einfach über Stunden und Tage an den Bildschirm fesselt. In den vergangenen Monaten ist mir kaum ein Spiel untergekommen, das in Sachen Atmosphäre und Hintergrundgeschichte mit Biowares RPG mithalten kann. Review lesen
90
# Dennis Leschnikowski | GamingMedia.de
Die frei begehbare Spielwelt, die glaubwürdig in Szene gesetzte Galaxie und die unterschiedlichen Handlungsmöglichkeiten, bei denen der Spieler auch mit zahlreichen moralischen Gewissensfragen konfrontiert wird, ergeben in Verbindung mit dem interessanten Genre-Mix einen Titel der ganz besonderen Art, dem man sich nur schwer wieder entziehen kann. Review lesen
89
# Jörg Luibl | 4players.de
Unterm Strich bietet dieser erste Teil ohne Frage erstklassige Unterhaltung. Und es ist ohne Frage für mich das beste Rollenspiel des Jahres. Review lesen
89
# Sebastian Thor | Onlinewelten
Kleine Schwächen im Bereich der Partyinteraktion, die teils sterile Umwelt und technische Patzer verhindern die Höchstwertung. Review lesen
89
# Wolfgang Pernkopf | GamingXP
Für Rollenspiel- Fans ein super Game und für Spieler, die sich einem schier grenzenlosen Abenteuer widmen wollen, ein absolutes Muss. Von der Aktion bis zu den zwischenmenschlichen Beziehungen fährt "Mass Effect" mit allem auf. Erfolg auf höchster Stufe. Review lesen
89
# Christina Schmitt | GameCaptain
Mit einem gelungenen Mix aus Rollenspiel-Komplexität und Shooter-Action bietet Mass Effect ausgezeichnete Unterhaltung in einem lebendigen, gut ausgearbeiteten Szenario voller interessanter Gestalten und moralischer Entscheidungen. Review lesen
88
# Andre Cedik | eXp.de
Grafisch ist das Spiel auf einem hohen Level, was aber leider nicht über einige Probleme hinwegtäuschen kann. Review lesen
87
# Jan Höllger | gamesmania.de
Während mir die Zwischensequenzen und die vielen Dialoge herausragend gut gefallen haben und mich erstmals wirklich intensiv in eine Spielestory eintauchen lassen, bleibt der spielerische Kern von Mass Effect mir zu gewöhnlich. Review lesen
86
# Manuel Tants | splashgames.de
Die Hintergrundwelt wurde überzeugend ausgearbeitet, das Kampfsystem verspricht gleichzeitig Action und taktische Tiefe, das Dialogsystem ist schlichtweg genial, in ihren besten Momenten sieht die Grafik wirklich hinreißend aus, und die moralischen Entscheidungen, vor denen der Spieler steht, gehen mehr als einmal richtig an die Nieren. Review lesen
86
# Alexander Laschewski-Voigt | AreaGames
Da sind zum einen die technischen Probleme. Ständig sichtbares Nachladen von Texturen ist ebenso ärgerlich wie die stockende Framerate bei größeren Gefechten. Review lesen
86
# Malte Kruse | spieletipps.de
Kann man auf hohem Niveau enttäuscht werden? Meine großen Hoffnungen hat das Rollenspielepos von Bioware jedenfalls nicht ganz erfüllt [...] Review lesen
83
# ComputerBild Spiele 01/2008, Seite 98
Was bleibt, ist ein gewaltiges Rollenspiel von epischer Breite und mit vielen Innovationen. Währen da nicht die vielen kleinen technischen Nervereien und die teils unpassenden deutschen Stimmen, hätte es zur Spitzennote gereicht.

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 31 Rezensionen
91/100
Benutzer:
9.0/10

(Werbung ausblenden)

#