Professor Layton und die Schatulle der Pandora (Nintendo DS) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Professor Layton und die Schatulle der Pandora (NDS)

Publisher: NintendoUSK: Keine Einschränkung (ab 0 Jahre)Datum: Sept. 25, 2009

26 Rezensionen der Presse

100
# Amir-Oliver Tabba | userrankings.com
In Kombination mit liebevollen 2D-Landschaften, welche nur so vor Details strotzen, und dem atmosphärischen Soundtrack erzeugen die Rätsel einen enormen Suchtfaktor. Review lesen
94
# SFT Magazin 10/2009, Seite 111
Es gibt einige Rätsel, die etwas aufgezwungen wirken, doch das Spielerlebnis ist weitaus runder. Hinzu kommt, dass die Geschichte diesmal wirklich spannend erzählt wird und voller Wendungen steckt.
94
# Robert Rabe | NMag 10/09, Seite 40
Für jeden, der auch nur im Entferntesten etwas mit Knobeleien anfangen kann, ist "die Schatulle der Pandora" ein Must-Have!
92
# René Giefing | GamingXP
Sollten Sie nur ein klein wenig mit Rätseln und Abenteuer anfangen können, so gibt es eigentlich keinen Weg daran vorbei. Eigentlich ist das Spiel sogar ein Kaufgrund für den DS. Review lesen
91
# Julia Bitu | Looki Games
Der charmante Professor und sein Gehilfe helfen Eurem Gehirn auf die Sprünge. Im Adventure-Gewand verpackt versucht Ihr ein Mysterium aufzuklären und löst eine Vielzahl an Logikrätseln. Diese sind herrlich abwechslungsreich gestaltet worden, so dass Ihr für etwa 20 Stunden sehr gut unterhalten werdet. Review lesen
91
# Martin Kreischer | gamona.de
Nach einer Runde in einem grimmigen und lebensfeindlichen Ego-Shooter gibt es nichts Heilsameres als ein Bad in der Wohlfühlwelt von Professor Layton. Die liebvollen Zeichnungen und die langsam erzählte Geschichte sind ein Balsam für die Seele, die Knobelaufgaben eine herausfordernde Beschäftigung für die Hirnzellen. Review lesen
91
# Frederic Berg | ComputerBild Spiele 10/2009, Seite 84
Keine Hektik, keine Action, Professor Layton ermittelt gelassen und mit vollem Einsatz Ihrer grauen Zellen.
90
# Björn Seum | Wii Magazin 06/2009, Seite 86
Was das neueste Layton von vielen anderen Rätselspielen unterscheidet, ist seine gute Inszenierung. In Schlüsselsituationen gibt es sogar deutsche Sprachausgabe. Schöne Zwischensequenzen und witzige Dialoge verleihen dem Spiel einen besonderen Charme.
90
# Birgit Grunow | GBase
Im Gegensatz zu den sonstigen auf dem Markt erhältlichen Gehirntrainern wird mir hier auch eine optisch und akustisch tolle Spielwelt geboten, die zudem eine nette Geschichte bietet. Spiele mit solch hoher Qualität kann man eigentlich gar nicht genug loben. Review lesen
90
# Jörg Luibl | 4players.de
Edel, knifflig und sympathisch: Dieses Rätselabenteuer macht einfach Spaß! Und es gibt kaum ein Spiel auf dem DS, das hinsichtlich der Präsentation dieses hochklassige Niveau erreicht. Review lesen
90
# Christoph Kraus | NZone 10/2009, Seite 58
Ich hatte nicht Recht, zumindest beim ersten Vorurteil: Professor Layton und die Schatulle der Pandora offenbart genau dieselbe Rätselqualität, die ich schon am ersten Teil so sehr liebte.
90
# Tim Hopmann | AreaGames Review lesen
90
# Thomas Nickel | eurogamer.de
Professor Laytons zweites Abenteuer ist wie schon der Erstling ein wundervoll harmonisches Gesamtkunstwerk, ein herrlich durchdachtes Knobelabenteuer, wie ihr es nur im Rahmen eines Videospiels erleben könnt. Review lesen
90
# Nico Trendelkamp | GamingMedia.de
Professor Layton und die Schatulle der Pandora ist ein Paradebeispiel für ein gelungenes Sequel. Das Motto "größer, schnell, besser" greift erstaunlich gut. Als Spieler kann man sich nun auch abseits der Handlung seine Zeit vertreiben. Review lesen
90
# Christina Schmitt | GameCaptain
Denkspiele gibt es auf dem Nintendo DS wie Sand am Meer, doch kein anderes hat eine so hübsch präsentierte Rahmenhandlung und vor allem einen solchen Abwechslungsreichtum vorzuweisen wie die Layton-Abenteuer. Dank vielseitiger Schauplätze und mit sinnvollen kleinen Neuerungen übertrumpft Teil 2 sogar noch knapp den tollen Erstling. Review lesen
90
# Olaf Langner | Gamezone
Die malerischen, und nun auch deutsch synchronisierte, Zwischensequenzen, sowie die obskuren Charaktere verleihen dem Spiel dabei erneut einen unverwechselbaren Charme und sollten Fans aufs neue in ihren Bann ziehen. Neulinge hingegen können ebenfalls sofort einsteigen [...] Review lesen
89
# Ralf Schallert | spieletest.at
Das großartige Spielprinzip und der wunderschöne Zeichenstil wurden nicht verschlimmbessert, sondern beibehalten. Review lesen
89
# Gerd Schüle | spieletipps.de
Das Spiel ist eine erstklassige Fortsetzung des hervorragenden Vorgängers, mit sinnvollen Detailverbesserungen und jeder Menge neuer Rätsel. Review lesen
88
# Alexander Geltenpoth | buffed 01-02 2010, Seite 70
Die beiden Bestandteile, Story und Rätsel, ergänzen sich perfekt und steigern die Motivation.
88
# Markus Schwerdtel | GamePro 11/2009, Seite 76
Eigentlich simple Kopfnuss-Sammlung, jedoch genial präsentiert und ungeheuer motivierend.
87
# Manuel Bauer | Gamers.de
"Professor Layton und die Schatulle der Pandora" macht einen rundum gelungenen Eindruck und versprüht eine angenehm entspannte Atmosphäre. Review lesen
86
# Ulrich Steppberger | Mobile Gamer #15, Seite 26
Tolles Point & Click-Abenteuer mit massig klugen Rätseln, das noch ein wenig besser ist als der Vorgänger.
85
# Katharina Reuss | Games aktuell 10/2009, Seite 85Artikel finden
85
# Ulrich Steppberger | M! Games 11/2009, Seite 65
Die Handlung dient nicht nur als Füllung zwischen den Rätseln, sondern erzählt eine interessante Geschichte, die durch abwechslungreiche Szenarien führt. Artikel finden
84
# Sabine Vogel | gamesTM 11/2009, Seite 62
"Professor Layton und die Schatulle der Pandora" fesselt jeden Ratefreund genauso wie der erste Teil, hat aber in den Details deutlich nachgebessert.
81
# David Stöckli | Gameswelt
Stattdessen überzeugt der Titel wie schon sein Vorgänger durch seine sympathisch präsentierten, wenn auch sehr klassischen Rätsel sowie die bezaubernde Stimmung, die euch von der ersten Minute an in einen warmherzigen Zeichentrickfilm voller Denksport versetzt. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 26 Rezensionen
89/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#