Anno 1701 (Nintendo DS) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Anno 1701 (NDS)

Originaltitel: Anno 1701: Dawn of DiscoveryEntwickler: Keen GamesPublisher: SunflowersUSK: Ab 6 JahreDatum: Juni 8, 2007

18 Rezensionen der Presse

100
# Bernd Fetsch | süddeutsche.de
Die gegenüber dem PC-Vorbild vereinfachte Steuerung geht kinderleicht von der Hand, ein virtueller Helfer steht zudem nebst Nachschlagewerk "Annopedia" jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Zum perfekten Aufbauglück fehlt eigentlich nur ein Online-Modus, die Multiplayer-Variante für bis zu vier Mitzocker reicht aber völlig aus. Review lesen
90
# Martin Deppe | PC Powerplay Juli 2007, Seite 104
Die DS-Variante ist bei Handel und Kampf zwar kastriert, doch immer noch schön fordernd-tüftelig. Klasse vor allem die Kampagne - die ist viel besser als die Einzelszenarios des PC-Vorbilds.
89
# Sören Lohse | Gameswelt
Die Steuerung über den Stylus funktioniert sehr gut, der etwas überladenen Komplexität wird durch die entschlackte Wirtschaft Einhalt geboten und technisch holt das Spiel wohl alles aus dem Handheld heraus. Einziges Manko: Die Übersicht leidet unter dem kleinen Bildschirm, den zwei Zoomstufen und der nicht drehbaren Karte. Review lesen
88
# Andreas Müller | gamona.de
Dank genialer Touchpad-Unterstützung spielt sich der Titel ähnlich komfortabel wie auf dem PC. Das technische Potenzial des DS reicht aus, um das bunte Treiben adäquat in Szene zu setzen, während man dem gut durchdachten Gameplay stets anmerkt, dass es über Jahre gereift ist. Review lesen
88
# Alexander Winkel | Gamezone
Man setzt auf eine durchdachte und spielerisch gelungene Neuentwicklung, die extrem auf die Gegebenheiten des Nintendo DS angepasst ist. Nicht nur die Steuerung via Stylus ist perfekt, auch die Übersicht wurde Dank des klugen Designs bewahrt. Review lesen
87
# Lennart Dahmen | eXp.de
Anno 1701 DS bietet alles, was man von einem Strategiespiel auf dem DS erwartet: Schicke Grafiken, an die technischen Möglichkeiten angepasstes Gameplay und einen unglaublich hohen Suchtfaktor. Toll! Review lesen
87
# Robert Buch | AreaGames
Zwar wurden viele Bereiche im Vergleich zur PC-Version stark vereinfacht, jedoch gerade so weit, dass ein – für meinen Geschmack – nahezu perfektes Gleichgewicht zwischen Komplexität und Handheld-Tauglichkeit gefunden wurde. Review lesen
87
# Jörg Benne | GameCaptain
Die Aufteilung der Bildschirme und die Steuerung mit dem Stylus ist vorbildlich, die Kampagne abwechslungsreich und der Mehrspielermodus ein nettes Gimmick, wenn auch wohl nur für sehr lange Abende. Review lesen
86
# Wolfgang Pernkopf | GamingXP
Durch wirklich gelungene Features, besonders die Lupenfunktion, mit der man direkt am Geschehen sein kann, wird "Anno 1701" auch auf dem Nintendo DS bestimmt ein Hit und vertreibt Ihnen die Zeit am Wasser an langen, heißen Sommertagen. Review lesen
86
# DemoNews.de
Die Umsetzung des tollen PC-Titels ist den Entwicklern wahrlich gelungen, denn hier stimmt einfach nahezu alles. Review lesen
86
# Jan Höllger | gamesmania.de
Natürlich bietet Anno 1701 auf dem Handheld nicht ganz die Spieltiefe, wie man sie vom PC her kennt, doch was die Entwickler aus dem DS herausgeholt haben und vor allem wie geschickt sie die Touchpen-Steuerung einsetzen, verdient meinen höchsten Respekt. Review lesen
85
# Alexander Boedeker | GBase
Dank der hübschen Optik, der einfachen Bedienung und des hohen Wiederspielwerts im Endlosmodus, kann Anno 1701 DS auch auf der neuen Plattform punkten. Review lesen
85
# Mathias Oertel | 4players.de
Selbst kleinere und größere Mankos wie der gewöhnungsbedürftige Straßenbau oder die Ein-Modul-Pro-Spieler-Politik können zwar am Spielspaß nagen, den Gold-Award aber letztlich nicht gefährend - Qualität ist nicht totzukriegen. Review lesen
85
# Hannes Kolar | spieletest.at
Zwar hat sich noch nicht viel geändert es macht aber enorm Spaß. Das Spiel ist sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für Hardcorefans aufgrund des Endlosmodus und Schwierigkeitsgraden interessant. Review lesen
83
# Torsten Kägler | Onlinewelten
Mittlerweile wurde ich aber davon überzeugt, dass Anno 1701 DS eine gelungene Umsetzung ist, die jeden Anno-Fan erneut in den Bann der Serie ziehen wird. Vor allem die Bedienung kann dabei überzeugen und geht äußerst gut und vor allem einfach von der Hand. Review lesen
80
# Benjamin Kegel | Wii Magazin 05/2007, Seite 84
Anno strahlt auch hier enorm viel Charme aus. Spitze für alle Aufbaufans!
80
# Mick Schnelle | eurogamer.de
Ich hätte echt nicht gedacht, dass man dieses komplexe Spielkonzept derart perfekt auf Nintendos Winzkonsole umsetzen kann. Fürs nächste Mal wünsche ich mir aber ein paar etwas spannendere Kampagnenmissionen... Review lesen
80
# Nils Grimm | GamingMedia.de
Mit Anno 1701 haben die Entwickler von Keen Games auch auf dem Nintendo DS ein absolut überzeugendes Produkt abgeliefert. Die Steuerung mit Stylus und die getrennte Darstellung von Rohstoffangaben und Dialogen auf dem oberen Bildschirm, sowie der Navigation auf dem Touchscreen sind nahezu perfekt auf die Möglichkeiten des Dual Screen zugeschnitten. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 18 Rezensionen
86/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#