War Front: Turning Point (PC) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

War Front: Turning Point (PC)

Entwickler: Digital RealityPublisher: 10tacleUSK: Ab 16 JahreDatum: Feb. 8, 2007

16 Rezensionen der Presse

88
# Cécile Schneider | Zocker Heaven 02/2007
"War Front" erzählt eine eigene, fiktive Geschichte, die in den beiden Kampagnen ansprechend umgesetzt wird. Durch den schnellen Basenbau und eine Vielzahl abgefahrener Einheiten entsteht ein spannendes Strategiespiel, bei dem es dank der tollen Effekte richtig kracht. Review lesen
86
# Alexander Glup | Onlinewelten
War Front: Turning Point konnte mich durchaus überzeugen, die Story und auch die Charaktere haben mich sofort in den Bann gezogen. Die witzige Präsentation lockert das komplizierte Thema etwas auf. Review lesen
86
# Christian Häusler | GameCaptain
Schnelles Gameplay mit frischer Story, einem Mix aus konventionellen und fiktiven Waffensystemen, guter Grafik und tollem Sound haben mich persönlich überzeugt. Review lesen
86
# Dennis Hartmann | gamesmania.de
Die Grafik sieht toll aus, die Zwischensequenzen sind exzellent inszeniert und der Mehrspielermodus lässt alte, längst verloren geglaubte Zeiten wieder neu erleben. Review lesen
85
# André Linken | Gameswelt
Okay, Kinderkrankheiten wie KI-Aussetzer und Wegfindungsprobleme trüben den Spielspaß ein wenig. Insgesamt überwiegt jedoch das positive Gefühl. Review lesen
84
# Markus Begutter | gamesfire.at
War Front: Turning Point macht so einiges anders und doch vieles gleich. Es würfelt erfrischend die Geschichte durcheinander und sorgt somit zumindest mit der Story für einige spaßige Stunden. Review lesen
83
# Herbert Aichinger | süddeutsche.de
"War Front" bietet mit schnellem, unkompliziertem Gameplay leicht verdauliche, einsteigerfreundliche Unterhaltung. An der Präsentation gibt es kaum etwas zu mäkeln: Die temporeiche Story wird zwischen den Einsätzen durch knallig inszenierte, aber etwas grob aufgelöste Videosequenzen weitererzählt. Review lesen
82
# Sebastian Weidner | gamona.de
Denn trotz unterschiedlichem Szenario erinnert der Titel von Digital Reality verblüffend an die altehrwürdige C&C-Reihe. Schneller Basenbau, noch schnellere Panzerschlachten, zahlreiche Zwischensequenzen und eine herrlich unkomplizierte Bedienung machen "War Front" zur optimalen Überbrückung. Review lesen
81
# Marc Heiland | Looki Games
Wer abseits des monotonen WWII-Szenarios ein Spiel mit packender Story, einigen frischen Ideen, einem guten Multiplayer, dank Skirmish, einer eingängigen Steuerung und jeder Menge Action sucht, der wird bei War Front: Turning Point fündig werden. Review lesen
81
# Tim Ahlert | Mega-Gaming
Die spannende Hintergrundgeschichte schafft es den Spieler vor den Monitor zu bannen – auch wenn die Spielzeit der einzelnen Missionen etwas zu wünschen übrig lässt. Review lesen
81
# Gerd Schüle | spieletipps.de
"War Front" bietet spannende, wenn auch kurze Missionen, eine spannende und durchaus abwechslungsreiche Story und jede Menge gute Echtzeit-Kost. Viel Neues gibt's zwar nicht, altbewährtes wurde dafür in aufgelockertem Szenario mit ein bisschen Ironie gut umgesetzt. Review lesen
80
# Tobias Kuehnlein | GBase
War Front erfindet das Rad nicht neu, schafft es aber, alle gängigen Standards und bekannte Gameplay-Elemente zu einem durchaus aus der Masse herausragenden, wohlschmeckenden Gesamtpaket zu vereinen. Review lesen
80
# Herbert Aichinger | eurogamer.de
War Front Turning Point ist einfach die beste Feierabend-Unterhaltung, die man sich vorstellen kann: Nach dem denkbar einfachen Einstieg erwartet Euch temporeiches Gameplay mit einer packenden Story. Review lesen
80
# Jan Höllger | DemoNews.de
Ob beim Missionsdesign, den Einheiten oder dem Basisbau, bei allen Bereichen muss man stets daran denken, dass man das alles in einem C&C-Spiel schon mal besser gesehen hat. Review lesen
78
# Daniel Matschijewsky | Gamestar Februar 2007, Seite 105
Statt biederernster, historisch akkurater Taktikgeplänkel a la Panzers gibt es hier kurzweilige und actionlastige Schlachten, mit denen besonders Einsteiger und C&C-Kenner gut klarkommen. Zudem gibt's eine gelungene Story und abwechslungsreiche, wenn auch oft zu kurze Missionen.
76
# Florian Wittling | gamaxx
Die Grafik und Steuerung, sowie die Musik kann als gut gelungen und passend anerkannt werden. Hier wurde die Sorgfalt hineingebracht, die spürbar woanders fehlt. Alles in Allem ist Warfront:Turning Point ein durchschnittliches Spiel ohne wirklichen taktischen Inhalt. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 16 Rezensionen
82/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#