Mirror's Edge (PC) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Mirror's Edge (PC)

Entwickler: Digital EmbryoPublisher: Digital IllusionsUSK: Ab 16 JahreDatum: Jan. 15, 2009

22 Rezensionen der Presse

100
# Dennis Beurenmeister | daddelnews.de
Alle jedoch, die auch nur ansatzweise auf hektisch-spannende Unterhaltung stehen, müssen einfach in den Körper von Faith schlüpfen. Virtuell natürlich. Review lesen
88
# Daniel Wendorf | DemoNews.de
[...] die konsequente Umsetzung, die stilvolle Grafik, der unheimlich berührende Soundtrack, das allgemeine Setting und das Überwachungsstaat-Szenario haben in den letzten Monaten nix von ihrer Faszination eingebüßt und stellen auch für PC-Spieler einen echten Kaufgrund dar. Review lesen
87
# Benjamin Schmädig | 4players.de
Faith reiht auch mit Tastatur und Maus mühelos akrobatische Kunststücke aneinander - die Evolution des Jump&Run findet jetzt am PC statt. Atmosphärisch legt die Umsetzung sogar eine Stufe zu, denn die zusätzlichen Fahnen, Splitter oder Staubwolken machen Faiths stimmungsvolle Welt noch greifbarer. Review lesen
86
# Michael Sosinka | Gamezone
Über Abgründe springen, Hangeln, Balancieren, an Häuserwänden entlang laufen, alles Elemente, die man aus anderen Spielen kennt, doch Mirror's Edge bringt das Alles in eine neue, eine andere Dimension. Review lesen
86
# André Peschke | krawall.de Gaming Network
"Mirror's Edge" kann in manchen Momenten einen solch wunderbaren Flow-Zustand erzeugen, wie ich ihn sonst nur von "Guitar Hero" und anderen Rhythmusspielen kenne. Auch beim zweiten Durchgang auf dem PC machte es einfach Spaß, selbst durch inzwischen auswendig gelernte Passagen zu hechten. Review lesen
85
# Patrik Nordsiek | GBase
Auch auf dem PC bleibt das Spiel ein Meisterwerk und eine ungewöhnliche Erfahrung. Die Maussteuerung fluppt, die PhysX-Unterstützung ist ein nettes Beiwerk und gleichzeitig eine Verneigung vor der stärkeren Rechenkraft des ach so toten PCs. Review lesen
85
# Sebastian Thor | Onlinewelten
Der Weg zum Ziel ist eine packende Tour de Force, ein Auf und Ab zwischen körperlichen und architektonischen Extremen. Man staunt, zittert, jubelt und flucht. [...] Ein wichtiger Affront in einer Zeit, wo Spiele immer lauter, hübscher und effektreicher sein müssen. Review lesen
85
# Tim Ahlert | Mega-Gaming
Das Gameplay ist rasend schnell, die Klettereien und Locations sind schön anzusehen und dank der PhysX-Unterstützung nochmals lebendiger, die Story ist interessant, die Steuerung funktioniert am PC wie erwartet sehr gut und flüssig. Review lesen
85
# Jan Höllger | spieletipps.de
Auch nach dem zweiten Durchspielen ist "Mirror's Edge" für mich immer noch die Zukunft des Jump'n'Run-Genres. Review lesen
84
# gamesTM 03-04/2009, Seite 79
[...] geschmackvoll und dynamisch, aber nicht ohne Makel.
84
# Thomas Cap | gamers.at #18, 02/09, Seite 76
Die Story ist mehr als flach und hat ihren Namen fast nicht verdient. Auch das Gameplay, besonders in puncto Leveldesign, hätte abwechslungsreicher sein können.
83
# Bravo Screenfun 02/2009, Seite 58
Leider geht Faith schnell die Puste aus: "Mirror's Edge" ist ein toll umgesetztes Projekt, krankt aber an einem zu hohen Schwierigkeitsgrad und kurzer Spieldauer.
83
# Alexander Geltenpoth | SFT Magazin 12/08, Seite 100
Greifen Sie selbst zur Waffe, wird Mirror's Edge zu einem nur mittelmäßigen Ballerspiel, dessen Story nur selten fesselt.
82
# Michael Grill | PC Action 03/2009, Seite 70
Ich hätte nie gedacht, dass der Titel so flüssig, so stilvoll, so dynamisch werden kann, wie er es geworden ist. Und da stört es mich auch nicht, dass das Spiel so linear wie ein ... Lineal ist und die Story so lahm daherkommt, dass ich erst im fünften Level gecheckt habe, wie das Mädel heißt. Nämlich Fatima.
82
# Marvin Engbers | GameCaptain
Wer sich an dem herausfordernden, aber stets fairen Trial&Error-Gameplay nicht stört und auch keine Ballerorgie erwartet, bekommt eine sehr dynamische und authentische Umsetzung des Parkour-Sports geboten. Review lesen
82
# Felix Schütz | PC Games 03/2009, Seite 100
Ja, es ist kurz, es ist teilweise frustig, es ist ein wenig eintönig. Trotzdem behalte ich das Spiel in sehr guter Erinnerung, denn alles, was EA Dice so vollmundig an Innovation und Style angekündigt hat, ist auch wirklich drin!
81
# Dennis Hartmann | Gameswelt
Nun bin ich mir aber bewusst, dass es zwei Lager geben wird. Die einen werden Mirror's Edge verdammen und Faith die Pest an den Hals wünschen. Andere würden schon nach einer Stunde zum Juwelier rennen und die Trauringe aussuchen. Review lesen
80
# Petra Schmitz | Gamestar Februar 2009, Seite 70
Trotz all der kleinen und größeren Macken, die Mirror's Edge hat, gefällt mir der Titel wie kaum ein anderes vergleichbares Spiel.
80
# Nedzad Hurabasic | gamona.de
Mirrors Edge glänzt vor allem dann mit einem dynamischen Spielerlebnis, wenn der Hindernis-Parcours flüssig durchlaufen werden kann und keine unübersichtlichen Situationen entstehen - diese führen nämlich regelmäßig zu nervigen Trial & Error-Erlebnissen. Review lesen
80
# René Giefing | GamingXP
Viel Spaß und viel Frust sind hier garantiert. Sobald Sie den Bogen raus haben, flitzen Sie über die Hochhäuser und erleben kaum Leerlauf zwischen den Sequenzen. Review lesen
80
# Kristian Metzger | eurogamer.de
Mirror's Edge ist trotz der angesprochenen Mängel eine Spielerfahrung, die man erlebt haben muss. Ist man nämlich erst einmal dem Geschwindigkeitsrausch verfallen, sieht man gern über die riesigen Lücken in der Story und die mäßige Inszenierung hinweg. Review lesen
80
# Alexander Kaphahn | AreaGames
So bleibt ein wirklich hübsch anzusehender Titel, der mit einmaligem Gameplay gleichermaßen zu frustrieren als auch zu begeistern weiß. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Was denkst du über dieses Spiel? Schreibe einen eigenen Kommentar.

sebastian gibt 9 Punkten:
Die Steuerung ist meiner Meinung nach besser als auf Konsole.

Metawertung basierend auf 22 Rezensionen
83/100
Benutzer:
8.2/10

(Werbung ausblenden)

#