Operation Blitzsturm (PC) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Operation Blitzsturm (PC)

Entwickler: CITY InteractivePublisher: dtpUSK: Nicht unter 18 JahrenDatum: April 4, 2008

9 Rezensionen der Presse

67
# Tim Ahlert | Mega-Gaming
Trotz des Abwechselunsgarmen und gradlinigen Gameplays macht Operation Blitzsturm Spaß, den schnellen Gefechten mit massig Widersachern der deutschen Wehrmacht sei Dank. Allerdings stören immer wieder verworrene Locations oder grafische Fehler das Bild. Review lesen
58
# Denny Vitzthum | GameCaptain
Das Spiel ist extrem kurz, für erfahrene Spieler selbst im härtesten Modus viel zu einfach und den Multiplayermodus kann man unter ferner liefen einordnen. Abseits des etwas einfallslosen Spielablaufs stört mich vor allem, dass die Gegner kaum eine Herausforderung sind. Review lesen
53
# Markus Ridder | Gamezone
Mit "Operation Blitzsturm" macht Publisher City Interactive seinem Image als Lieferant anspruchsloser Imbiß-Shooter erneut alle Ehre. Was den Titel vor dem totalen Absturz bewahrt, ist die mittlerweile halbwegs akzeptable Technik, die schon in "Terrorist Takedown" relative Fortschritte erkennen ließ. Review lesen
51
# Christopher Link | Looki Games
Operation Blitzsturm ist vor allem eins: Viel zu kurz! In keiner Sekunde rechtfertigt das 20,- Euro zu bezahlen [...] Review lesen
42
# Björn Schick | krawall.de Gaming Network
Letztlich wäre diese Sünde jedoch noch ansatzweise zu verzeihen, wenn die anderthalb Stunden zumindest packend, hochwertig und nachhaltig beeindruckend wären. Das einzig Nachhaltige an "Operation Blitzsturm" ist hingegen die Müdigkeit, die die immergleichen Levelabschnitte beim Spieler hinterlassen. Review lesen
42
# Philip Ulc | spieletipps.de
Selbst hartgesottene "Medal of Honor" - Fans dürften diesem Titel nichts abgewinnen können. Review lesen
38
# Ralph Wollner | PC Action 06/2008, Seite 92
Blitzsturm hat einen fiesen Programmfehler, dem Sie absolut hilflos gegenüberstehen: Feinde können im letzten Drittel des Spiels durch Texturen scheißen. Wirklich peinlich!
33
# Christian Schmitz | Gameswelt
Selten ist mir ein noch kürzerer Ego-Shooter untergekommen, was auch den Großteil aller bislang erschienenen Fan-Modifikationen für namhafte Spiele einschließt. Jedes weitere Wort wäre Zeitverschwendung. Klare Kaufwarnung! Review lesen
27
# Michael Hoss | eXp.de
Ich habe Terrorist Takedown 2 und viel andere schlechte Spiele gespielt. Ich bin also einiges gewöhnt. Und so konnte mich selbst dieses Spiel nicht mehr schockieren. Außer vielleicht mit der Tatsache, dass es mir unmöglich war, es durchzuspielen - dem immer gleichen Absturz unn dem fehlenden Support sei Dank. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 9 Rezensionen
44/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#