World of Warcraft: Wrath of the Lich King (PC) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

World of Warcraft: Wrath of the Lich King (PC)

Entwickler: BlizzardPublisher: Vivendi GamesUSK: Ab 12 JahreDatum: Nov. 13, 2008

22 Rezensionen der Presse

100
# Alexander Hildebrand | süddeutsche.de
[...] nach wie vor das Maß aller Dinge für Spieler ist, die gerne nach witzigen Abenteuern aus sind, in Instanzen auf die Jagd nach immer noch tolleren Ausrüstungsgegenständen gehen und den Kampf gegen computergesteuerte Gegner schätzen, selbst wenn die Grafik mittlerweile recht betagt aussieht. Review lesen
99
# Alexander Geltenpoth | SFT Magazin 12/08, Seite 102
95
# Knut Gollert | buffed 01-02 2009, Seite 34
Ein Hoch auf den Norden: Der neue Kontinent strotzt vor tollen Inhalten. Nachpatch-Bedarf herrscht allerdings bei größeren Herausforderungen für die Intensiv-Spieler.
93
# Mustafa K. Isik | gamesTM 01-02/2009, Seite 50
Keine der Neuerungen stellt eine Revolution für das Genre dar. Aber der Grad an Detailverliebtheit sowie der neuerlich angewachsene Umfang des Titels sind mehr als beeindruckend.
93
# David Hain | gamona.de
In jedem Quadratmilimeter Nordends merkt man die Freude, mit der die Entwickler ihre Welt beleben – verspielt, liebevoll und detailversessen bis in die letzte Ecke der tiefsten Dungeons. Besonderes Lob gilt an dieser Stelle einem alten Sorgenkind: Die Quests, früher Sinnbild für die im Grunde monotonen MMO-Mechanismen, wachsen in Nordend förmlich über sich hinaus. Review lesen
93
# Wolfgang Fischer | PC Action 02/2009, Seite 78
Das Gesamtpaket ist aber fantastisch und erzeugt einen schier unglaublichen Suchteffekt, nicht zuletzt auch dank der neuen Heldenklasse.
93
# Wolfgang Fischer | PC Games 02/2009, Seite 94
Das Spielprinzip funktioniert auch nach viel Jahren noch so gut, dass allein in Deutschland Hunderttausende vor den Bildschirm bannt.
92
# Simon Fistrich | Games aktuell Januar 2009, Seite 64
Wrath of the Lich King bietet keine wirklichen Innovationen. [...] So kann's noch ewig weitergehen mit WoW! Artikel finden
91
# Marcel Kleffmann | 4players.de
Diese hochklassigen Quests in Kombination mit Treffen von Lore-Persönlichkeiten und Story-Nuancen suchen innerhalb der Online-Rollenspiele derzeit ihresgleichen. Review lesen
91
# Benedikt Wager | gamers.at #17, 01/09, Seite 48
Diejenigen, die World of Warcraft der Instanzen wegen spielen und sich noch mehr epischen Loot unter den Nagel reißen wollen - ihr werdet nicht enttäuscht werden und dürft euch bedenkenlos nochmal ins Schlachtengetümmel stürzen.
91
# Bravo Screenfun 01/2009, Seite 74
[...] verbindet Profis wie Anfänger und vollführt damit einen gekonnten Spagat zwischen den Fronten.
91
# Jan Höllger | DemoNews.de
Für alle Fans gebe ich auf jeden Fall einen klaren Kaufbefehl heraus und wenn ihr schon einige Monate aus WoW raus seid, zögert nicht, erneut nach Azeroth aufzubrechen. Review lesen
90
# Robert Buch | AreaGames
Kurz eine Woche nach Release lässt sich schon folgendes sicher sagen: "Wrath of the Lich King" ist ein grandioses Erweiterungspaket geworden und kann dem Qualitätsstandard, welchen man von Blizzard erwartet, locker standhalten. Review lesen
90
# Michael Mombeck | GameCaptain
Es wurden zwar keine bahnbrechenden Neuerungen präsentiert und auch die Optik wurde nur milde angehübscht, die stilsichere und umfangreichere Erweiterung des Spielgebiets sowie die diversen kleinen Veränderungen, Spielerleichterungen und Erweiterungen bieten aber Beschäftigung für Monate. Review lesen
90
# Daniel Federl | eurogamer.de
Wrath of the Lichking ist eine prall gefüllte MMO-Wundertüte und gleichzeitig die konsequente Weiterentwicklung eines Ausnahmetitels. Die Unmengen an liebevollen Details verdeutlichen, wie viel Begeisterung und Liebe die Entwickler, Designer und Grafiker in die zweite Erweiterung gesteckt haben, obwohl sie eigentlich unantastbar auf dem Genre-Thron sitzen. Review lesen
89
# Michael Graf | Gamestar Januar 2009, Seite 88
World of Warcraft an sic bleibt natürlich, was es immer war: eine stimmungsvolle, perfekt polierte Belohnungshatz.
89
# André Linken | Onlinewelten
Zwar bietet Wrath of the Lich King im Kern wieder mal "mehr vom Selben", würzt es jedoch geschickt mit neuen Impulsen und stopft das fertige MMO-Mahl in eine wunderschöne und atmosphärische Spielwelt. Review lesen
89
# André Linken | Gameswelt
Für mich ist Wrath of the Lich King deutlich gehaltvoller und runder als noch The Burning Crusade. Lediglich Hardcore-Gilden dürften aufgrund des neuen Fokus auf Gelegenheitsspieler etwas zu kurz kommen – das kann sich aber noch ändern. Review lesen
87
# Marnum Star | GamingXP Review lesen
85
# Frank Hinken | spieletipps.de
"Wrath of the Lich King" ist ein sehr gutes Addon, das gleichzeitig die Spielernation spaltet. [...] Aussteiger und Ehemalige sollten mit dem Addon nicht zurückkehren, da sich unterm Strich zu wenig verändert hat. Für alle anderen wird "Wrath of the Lich King" lange Zeit neuen Spaß bringen. Review lesen
85
# Tobias Münster | krawall.de Gaming Network
Bis auf wenige Ausnahmen ist "WotLk" halt keine Weiterentwicklung von "WoW", sondern nur ein Paket mit neuen Inhalten. Review lesen
79
# ComputerBild Spiele 01/2009, Seite 52
Nie war es schöner und spannender, World of Warcraft allein zu spielen und Quests zu erledigen, nie war es langweiliger World of Warcraft mit mehreren Spielern gemeinsam zu spielen.

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 22 Rezensionen
91/100
Benutzer:
8.8/10

(Werbung ausblenden)

#