The Westerner 2: Fenimore Fillmore's Revenge (PC) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

The Westerner 2: Fenimore Fillmore's Revenge (PC)

Publisher: AtariUSK: Ab 12 JahreDatum: März 19, 2009

24 Rezensionen der Presse

71
# Sabine Vogel | gamesTM 05-06/2009, Seite 62
Die Geschichte macht Laune, einige unschöne Aspekte in Sachen Grafik und Gameplay trüben jedoch die Goldsucher-Stimmung.
71
# Florian Scherz | gamers.at #19, 03/09, Seite 89
Der Ausflug in den Westen hat Spaß gemacht - für Teil drei wünschen wir uns allerdings deutliche Verbesserungen.
71
# Tim Speicher | Zocker Heaven 03/2009, Seite 16
Genre-Neulinge werden die fummelige Steuerung und das Finden von Gegenständen verfluchen. Die Spielzeit fällt mit wenigen Stunden eher kurz aus.
69
# Patrick C. Lück | Gamestar April 2009, Seite 96
Derzeit ist The Westener 2 zu teuer, für eine Handvoll Dollar wäre es aber einen Blick wert.
67
# Tim Ahlert | Mega-Gaming
Trial & Error Rätsel, mehrere Möglichkeiten das Zeitliche zu segnen, verkorkste Actioneinlange mit gezücktem Revolver, eine schwammige Mousesteuerung, sechs kurze Stunden Spielzeit und ein enttäuschendes Ende - Die Liste ist lang. Review lesen
65
# Sandra Alter | GBase
Hinzu kommen die ungenaue Steuerung und die oft schlechte Kameraführung, die mir beim Suchen der Gegenstände gehörig auf den Mauszeiger gingen. Da würde - wie in anderen Spielen dieses Genres oft üblich - eine Taste helfen, die die gesuchten Gegenstände anzeigt. Aber auch die fehlt im Spiel. Review lesen
63
# ComputerBild Spiele 05/2009, Seite 62
Lediglich Abenteuer-Anfänger sollten eventuell zuschlagen, weil die kurze Dauer und die recht einfache Handhabung für wenig Frust sorgen.
58
# Hannes Kolar | spieletest.at
Westerner 2 bringt eine Ernüchterung. Die Grafik ist sehr angestaubt und wenig detailliert, wobei die Rätseln und die Story OK sind. Jedoch ist eine Spielezeit von nur 4 – 5 Stunden viel zu kurz für ein Vollpreisspiel. Review lesen
50
# Kay Krause | daddelnews.de
Mit dem Wandel zum erwachsenen Fenimore mit bierernster Story, haben sich die Spanier keinen Gefallen getan. Unglaubwürdig ist nicht nur Fenimores Wandlung, sondern auch Rhiannons. War sie im ersten Teil noch eine brave Lehrerin, mutiert sie im zweiten zum harten Cowgirl. Review lesen
50
# Herbert Aichinger | süddeutsche.de
Geübtere Maus-Cowboys dürften bereits nach knapp sechs Stunden bei der uninspirierten Schluss-Schießerei angelangt sein. Angesichts der vielen groben Schnitzer, die sich dieses Abenteuer leistet, sind die rund 40 Euro Kaufpreis definitiv zu hoch angesetzt. Review lesen
49
# Andreas Altenheimer | DemoNews.de
Von ein paar logisch durchdachten Rätseln, wenigen gut inszenierten Zwischensequenzen und den allgemein kompetenten Animationen abgesehen, ist qualitätstechnisch nichts vom Vorgänger übrig geblieben. Review lesen
49
# Andreas Altenheimer | Gameswelt
The Westerner war damals ein tolles Spiel. The Westerner 2 ist heute ein schlechtes Spiel. Der Humor ist futsch, das auch noch vorsätzlich. Review lesen
48
# Sven Hollunder | Onlinewelten
Die Auswahl an vernünftigen Adventures ist mittlerweile groß genug, dass man sich mit schlechtem Mittelmaß nicht mehr zufrieden geben muss. Review lesen
48
# Philipp Rauh | spieletipps.de
Abstruse Rätsel, abstruse Technik und belastende Action-Sequenzen. Der ersehnte Ausritt in den Wilden Westen mutiert hier zum speckigen Italo-Western. Ohne Bud Spencer wohlgemerkt. Review lesen
47
# Felix Schütz | PC Games 05/2009, Seite 95
Trotz der irre kurzen Spielzeit hing ich an mehreren Stellen fest und musste in die Lösung schauen - die schlechte Kamera, winzige Hotspots und viele Rätsel, die nur Spielzeit strecken, ließen mich oft verzweifeln.
45
# Benjamin Brandl | gamona.de
Gäbe es einen Preis für die schlechteste Fortsetzung eines Computerspiels, The Westerner 2 stünde in diesem Jahr definitiv auf der Nominierungsliste. Schwache Rätsel, schlechte Sprach- und Soundausgabe, Grafik auf unterdurchschnittlichem Niveau. Dazu eine Story ohne Tiefgang und Charaktere ohne Charakter. Review lesen
45
# Stefan Weninger | GamingXP
Hier ist einfach zu wenig Stimmung in einem zu kurzem Content zusammengefasst worden und in mir hegt sich der Verdacht, dass der Vertrieb mit diesem Titel vor allem eines wollte: Den guten Ruf des Vorgängers nutzen, um Geld zu scheffeln. Review lesen
45
# Hendrik Busse | Adventure Corner
"The Westerner 2 – Fenimore Fillmore's Revenge" ist ein wirklich schlechtes Spiel. Alles was ein gutes Adventure ausmacht, ist hier mangelhaft. Review lesen
45
# Olaf Bleich | krawall.de Gaming Network
"The Westerner 2" ist ein gescheiterter Versuch, die einstmals kindlich witzige Serie in ein erwachsenes Korsett zu prügeln. Und obwohl ich das Spiel komplett durchgezockt habe, kam bei mir kaum Western-Feeling oder gar Spielspaß auf. Review lesen
43
# Stephan Petersen | GameCaptain
The Westerner 2 ist in technischer Hinsicht fast ein Totalausfall. Grafisch sieht das Spiel wie von vorgestern aus. Die Steuerung und das Gameplay sind mit ihren etlichen Macken einfach nur schlecht. Darüber können auch die einigermaßen ordentlichen Rätsel nicht hinweghelfen. Review lesen
42
# Bravo Screenfun 05/2009, Seite 83
Für eine unverschämt kurze Spielzeit und billige Rätsel gehören die Entwickler geteert und gefedert.
40
# Giancarlo Wenske | Adventure-Treff
Kurz mag The Westerner 2 zwar sein, keinesfalls aber schmerzlos. Selten quälte mich ein Adventure derart wie Fenimore Fillmore's Revenge, weil einfach nahezu alles falsch gemacht wurde, was nur geht [...] Review lesen
39
# Christopher Link | Looki Games
Rätsel, die ein Anfänger gestaltet zu haben scheint, platte Dialoge, sinn- und spaßfreie Ballereien und ein magerer Umfang von gerade einmal vier Stunden. Was bin ich froh, für Rezensionsmuster kein Geld ausgeben zu müssen [...] Review lesen
20
# Bodo Naser | 4players.de
Angesichts des mauen Spiels war das für mich als Tester wenigstens ein Vorteil, da man schnell fertig wird. Eine rhetorische Frage bleibt aber: Gibt es überhaupt eine Qualitätskontrolle bei Nobilis, The Games Company oder Atari, die so einen Spieldesign-Mist im Ansatz verhindern könnte? Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 24 Rezensionen
52/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#