Transformers: The Game (PC) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Transformers: The Game (PC)

Entwickler: Traveller's TalesPublisher: ActivisionUSK: Ab 12 JahreDatum: Juli 27, 2007

15 Rezensionen der Presse

79
# Peter Konhäusner | GamingXP
Neben dem fehlenden Multiplayer-Modus nerven vor allem der hohe Schwierigkeitsgrad (stark schwankend - vor allem auch zu Beginn des Spiels) und die schwammige Steuerung. Review lesen
76
# ComputerBild Spiele 9/2007, Seite 48
Schon nach kurzer Zeit macht sich gepflegte Langeweile breit, weil das Spiel auf Dauer zu wenig zu bieten hat. [...] Nicht enttäuscht werden Sie hingegen von der schicken und detaillierten Grafik [...]
67
# Michael Dees | netzwelt.de
Kaum spielerische Abwechslung, eine unkomfortable Steuerung und lästige Soundbugs, die wohl jeden Betroffenen nötigen, mittelfristig die Lautstärke herunterzufahren, das alles schleppen die eindrucksvollen Maschinen an negativem Ballast mit sich herum. Review lesen
66
# Christian Gürnth | PC Action 10/2007, Seite 90
Freunde von simpler Action-Unterhaltung, die über viele kleine Fehler hinwegsehen, finden [...] einen kurzweiligen Spielspaß.
63
# Mathias Oertel | 4players.de
Eine gute Einbindung in die Story des Films kann den ganz großen Absturz verhindern. Review lesen
62
# Alexander Geltenpoth | SFT Magazin 09/07, Seite 93
Die Aufträge wiederholen sich schnell und werden dann langweilig.
59
# Jan Höllger | DemoNews.de
Das Grundprinzip des Spiels mit seinen zwei unterschiedlichen Kampagnen ist ja gar nicht so schlecht und die actionreichen Kämpfe wären ohne die dämlichen Schutzschilde der Roboter auch fein, doch letztlich ist das Spiel ein große Enttäuschung. Besonders die Technik ist allenfalls durchschnittlich, wobei die PC-Version immerhin noch von allen Fassungen den besten Eindruck hinterlässt. Review lesen
57
# PC Powerplay September 2007, Seite 78
Die Grafik gibt sich manierlich, speziell die Animationen passen ganz gut. Allerdings fehlt es dir Präsentation an Atmosphäre und einem eigenen Stil.
56
# Patric Roos | Games aktuell September 2007, Seite 74
Doch leider werden die Verwüstungsorgien extrem schnell langweilig. Schuld daran sind das sehr eintönige Missionsdesign und die recht simplen Kämpfe. Artikel finden
56
# Jan Höllger | Gameswelt
Ich gebe es zu: Ich hatte bislang noch nie einen der Spielzeugroboter in den Fingern. Erst seit dem temporeichen Kinotrailer interessiert mich das Thema ein wenig. Das offizielle Spiel bietet letztlich einigermaßen nette Kämpfe in zwei verschiedenen Kampagnen. Wirklich Herausragendes bekommt man aber weder spielerisch noch technisch präsentiert. Review lesen
56
# Armin Sengbusch | GameCaptain
Wieder einmal eine typische Film-Umsetzung, wieder einmal schlampige Arbeit und wieder einmal ein mächtiges Potential, das leichtfertig verschenkt wurde. Schließlich steckt hinter der Idee der Transformer doch ein tolles Prinzip, das Verwandeln von einem Zustand in den anderen macht Sinn, aber eben leider keinen Spaß. Review lesen
50
# Benjamin Kratsch | Gee September 2007, Seite 40
Das Spiel wirkt, vermutlich aufgrund von Zeitdruck, insgesamt ausgesprochen lieblos.
48
# Sebastian Thor | Onlinewelten
Ab in den Altschrott! Transformers ist einfach ein halbfertiges, liederlich umgesetztes, optisch katastrophales Lizenzspiel, das sich in die Riege der Kinoversoftungen einreiht und selbst von beinharten Fans gemieden werden sollte. Review lesen
45
# Kim Radojewski | GBase
Nur die Animationen und die Transformers selbst, sowie Effekte und Sound sind gut. Bei dem Rest muss man leider sagen: Setzen, sechs. Review lesen
44
# Fabian Siegismund | Gamestar September 2007, Seite 78
Die Transformers sehen zwar toll aus, doch danach geht es rapide bergab. Die Fahrzeugbedienung ist ein Graus, ständig übersteuere ich und knalle gegen Hindernisse.

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 15 Rezensionen
57/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#