FIFA Street 3 (Playstation 3) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

FIFA Street 3 (PS3)

Entwickler: EA CanadaPublisher: Electronic ArtsUSK: Keine Einschränkung (ab 0 Jahre)Datum: Feb. 21, 2008

19 Rezensionen der Presse

87
# Fabian Käufer | Bravo Screenfun 03/2008, Seite 36
[...] hat sich "FIFA Street 3" gegenüber den Vorläufern positiv weiterentwickelt. Steuerung und Technik spielen in der ersten Liga, nur beim Umfang ist noch Luft zur Weltspitze.
86
# Nicole Lange | gamaxx
Tolle Tricks verbunden mit einer individuellen Spielmechanik machen aus FIFA Street 3 eine exzellentes Sportspiel. Review lesen
84
# Michael Pernkopf | GamingXP
Aber auch wenn Sie kein eingefleischter Fußballfan sind, werden Sie mit Sicherheit Spaß beim Spielen haben, schon alleine wegen dem comicähnlichen Aussehen der Profispieler. Für mich war es ein Vergnügen dieses Spiel zu testen. Review lesen
83
# Alexander Geltenpoth | SFT Magazin 03/08, Seite 104
Die coolen Fußballtricks in der hübschen Comic-Optik bieten insbesondere für zwei Personen besten Kickerspaß.
83
# Nino Kerl | GamePro 04/2008, Seite 63
Der gelungene Cartoon-Look der Mannschaften sorgt auf jeden Fall für den einen oder anderen Lacher in den ohnehin sehr spaßigen Hinterhol-Bolzpartien.
83
# Gerd Hilber | süddeutsche.de
Motivieren kann das auf Dauer allerdings nicht. Der Grund ist das simple Gameplay, das sich hinter der stylishen Inszenierung verbirgt. Bis man das Ganze jedoch durchschaut, vergehen ein paar vergnügliche Stunden - zumal die Augenwischerei von einem unglaublich coolen Elektro-Soundtrack und schrägen Sprachfetzen untermalt wird. Review lesen
82
# Andreas Szedlak | Games aktuell März 2008, Seite 64
Mit gefällt der Comic-Style ebenso wie die völlig verrückten Moves. Es sorgt schon für ein breites Grinsen, wenn ich mit Ribery in Schräglage am Zaun entlangdribble und mein Gegner nicht weiß, wie ihm geschieht. Wer dem Spaßkick jedoch übermäßigen Ehrgeiz beimischt, dürfte auf Dauer etwas die Lust verlieren. Artikel finden
79
# ComputerBild Spiele 04/2008, Seite 94
Bereits nach wenigen Minuten steuern Sie Straßenkids oder prominente Spieler derart gekonnt über den Platz, dass jede choreographierte Fußballwerbung dagegen alt aussieht.
78
# Matthias Schmid | MAN!AC 04/2008, Seite 52
Wenn wir eine Mogelpackung richtig Spaß macht, muss das Grundgerüst ziemlich gut sein. Mogelpackung deshalb, weil mir erstens argentinische Fußballer und zweitens ein vernünftiger Karriere-Modus vorenthalten werden.
76
# Onur Yildirancan | play3 05/08, Seite 48
Leider geht dem kurzweiligen Straßen-Kick im Einzelspieler-Modus schnell die Luft aus, da sich dieser nur in der Aufgabenstellung unterscheidet.
75
# Björn Backes | splashgames.de
Hinsichtlich der Innovationen ist ein leichter Stillstand eingetreten! Diesen versuchen die Entwickler mit cooler Comic-Grafik, einer erstaunlich hohen KI der passiven Spieler und dem sehr flüssigen Gameplay wett zu machen. Drei Punkte, die den Vorgänger lässig übertrumpfen. Review lesen
70
# Thomas Pfnür | Gamezone
Wirklich schlecht ist "FIFA Street 3" sicher nicht, wirklich gut aber auch nicht. Eigentlich ist das nicht ganz korrekt, denn eigentlich muss man sagen: der eine wird den Titel vergöttern, der andere ihn verfluchen, je nach dem welcher Geschmack, welche Vorlieben zum Tragen kommen. Review lesen
68
# Jörg Schnettker | videospiele.com
Fifa Street 3 ist, wenn man mit einem Kumpel zocken kann, immer für eine schnelle kurze Partie gut. Sind einem die Freunde ausgegangen, dann bleibt einem fast nur das Internet, denn der Einzelspieler-Part wird schnell langweilig. Review lesen
67
# Michael Krosta | 4players.de
Spielerisch bekommt ihr hier im Großen und Ganzen das gleiche Programm geboten wie schon in den beiden Vorgängern. Im Multiplayer kann das Gebolze durchaus ein schöner Kick für zwischendurch sein, aber Solo-Fußballer werden eher schlecht bedient. Review lesen
63
# Olaf Bleich | krawall.de Gaming Network
Irgendwie erinnert mich "FIFA Street 3" an ein neues, heiß ersehntes Spielzeug aus Kindertagen: Da wartet man Ewigkeiten, bis man endlich damit spielen darf, und nach wenigen Tagen hat man schon keinen Spaß mehr dran. Review lesen
62
# Sven Siemen | AreaGames
Er wirkt beinahe, als hätte man sich nur auf die grafische Präsentation konzentriert und alles andere außen vor gelassen. Titel wie Skate, die ebenfalls aus dem Hause EA kommen, haben doch schon gekonnt bewiesen, was man alles machen kann, wenn man Mode, Sport und Spiel kombiniert, und das ohne, dass das Gameplay darunter leidet. Review lesen
61
# Julian Unkel | eXp.de
Ein lustiger und – nach Team Fortress 2 vielleicht nicht mehr ganz so – innovativer Look allein macht eben noch lange kein gutes Spiel. Durch uninspiriertes Gameplay und stark begrenzte Auswahl in Spielgestaltung und -modi landet Fifa Street 3 eindeutig im Mittelmaß. Review lesen
60
# Daniel Amstutz | GBase
Die vorliegende Version leidet arg unter Kantenflimmern und einer schlechterern Framerate als die Version für die Microsoft-Konsole. Schade, denn die Technik ist zusammen mit der einfachen, aber gelungenen Steuerung das Beste am Spiel. Review lesen
60
# Benjamin Jakobs | eurogamer.de
Im Großen und Ganzen ist FIFA Street 3 schon eine Enttäuschung. Vor allem dann, wenn Ihr lieber alleine vor der eigenen Kiste spielen möchtet. Ich kann jedenfalls nur schwer nachvollziehen, warum man gegenüber FIFA Street 2 inhaltlich so dermaßen abgebaut hat. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 19 Rezensionen
72/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#