Metal Gear Solid: Portable Ops (Playstation Portable) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Metal Gear Solid: Portable Ops (PSP)

Entwickler: Kojima ProductionsPublisher: KonamiUSK: Ab 16 JahreDatum: April 25, 2007

15 Rezensionen der Presse

100
# Georg Gruber | userrankings.com
Man hat nicht etwa eine schnöde Portierung von der PS2 auf die PSP angestrebt, sondern entwickelte eigenständige Ideen, wie ein Snake-Abenteuer Handheld-gerecht umzusetzen ist [...] Review lesen
90
# Ettore Trento | GBase
Fans von niveauvoller Stealth-Action, die eine PSP ihr Eigen nennen, werden um Metal Gear Solid: Portable Ops kaum herumkommen. Das altbewährte Gameplay der Serie wurde mit der neuen Rekrutierungs- und Teammechanik um ein äusserst interessantes und motivierendes Spielelement ergänzt. Review lesen
90
# Moses Grohé | Gee Juni 2007, Seite 32
[...] das zuerst etwas merkwürdige Rekrutierungsfeature erweist sich als abwechslungsreiche Angelegenheit. Volltreffer!
90
# Jonas Hauenstein | 2play
Die kürzeren, klar abgegrenzten Missionen machen MGS damit auch wirklich für den portablen Einsatz tauglich. Die hochwertige Präsentation und Technik tun ihr übriges, um Metal Gear Solid: Portable Ops zu einem klaren Pflichtkauf für dem Genre nicht abgeneigte Spieler zu machen. Review lesen
90
# Jens Sobotta | GamingMedia.de
Trotz der Unterteilung in einzelne Levels, spielt sich das Spiel wie ein klassisches Metal Gear Solid. Das neue Rekrutierungs-Feature darf man wirklich als innovativ beschreiben und sorgt für frischen Wind im Gameplay, wenn es auf Dauer doch ein wenig nervig wird. Der gelungene Mehrspieler-Modus rundet das Gesamtpaket ab. Review lesen
87
# Marcel Kranz | gamona.de
Dafür haben mich die ausgefeilte Story, der spaßige Mehrspieler-Modus und die exzellente Präsentation einfach zu sehr begeistert. Kurzum: Ein Musthave-Titel für Fans, die auf MGS4 warten! Review lesen
87
# Andreas Salmen | gamaxx
Grafisch und auch sonst ist das Spiel sehr gut und weiß über Stunden zu unterhalten, was nicht zuletzt an dem knackigen Schwierigkeitsgrad liegt. Fans und solche die es werden wollen werden einen Kauf nicht bereuen. Review lesen
87
# David Stöckli | Gameswelt
Der Mix aus bekannten Elementen und neuen strategischen Schwerpunkten funktioniert erstaunlich gut. Die spannende Story, die überzeugende Technik, der gelungene Umfang und der spaßige Mehrspielermodus runden "Portable Ops" zum Hit ab. Review lesen
86
# Michael Krosta | 4players.de
Frische Ideen, gepaart mit dem bewährten Schleichprinzip und einer spannenden Geschichte sorgen dafür, dass Snakes Exklusiv-Einsatz dem hohen Maßstab der Serie gerecht wird. Review lesen
85
# Timo Golowko | Onlinewelten
Vor allem werden sich Metal Gear Fans sofort heimisch fühlen. Das altbewährte Gameplay der Serie wurde fast perfekt auf dem Handheld umgesetzt und steht den Konsolenversionen in nichts nach. Dazu kommen neue Spielelemente wie die Rekrutierungs- und Teammechanik hinzu. Review lesen
83
# Stefan Heppert | splashgames.de
Zu diesem genialen Gameplay, welches ohne erwähnenswerte Fehler daherkommt, gibt es natürlich auch wieder eine spannende Story, die einen sofort fesselt. Garniert wird das alles mit einem großen Umfang, einer sehr überzeugenden Technik - die sich selbst vor der PS2 nicht verstecken muss - und einem ebenso gelungenen Multiplayermodus. Review lesen
83
# Thomas Ratzke | DemoNews.de
Die neuen Features gliedern sich hervorragend in das altbekannte Spielesystem ein und geben der Sache eine gewisse Würze. Spielerisch wie technisch wird hier ein grundsolides Spiel geboten, das nicht nur Fans der Serie begeistern könnte. Review lesen
82
# Jakob Koch | Gamezone
Endlich haben die Entwickler rund um Kojima Productions einen würdigen Vertreter der Metal Gear Solid - Saga auf die PSP gebannt. Erfreulicherweise haben sie sich nicht dem Trend anderer Spieleschmieden angeschlossen und eine komplett neue Story für die Handheld-Version entworfen und zudem viele neue Gameplay-Features in das Spiel integriert. Review lesen
80
# Kristian Metzger | eurogamer.de
Wäre da nicht die nervige Kamera und die etwas triste Umgebung, gäbe es kaum etwas an dem Titel auszusetzen. Review lesen
79
# Jan Höllger | gamesmania.de
Spielerisch kann der PSP-Abelger mit den Heimkonsolenfassungen nicht ganz mithalten, dafür sind die Levels einfach zu lieblos designt, doch im Grunde werden Fans der Reihe vollends auf ihre Kosten kommen. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 15 Rezensionen
87/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#