Patapon 2 (Playstation Portable) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Patapon 2 (PSP)

Entwickler: SonyPublisher: SonyVertrieb: SonyUSK: Ab 6 JahreDatum: März 9, 2009

18 Rezensionen der Presse

100
# Gerd Hilber | süddeutsche.de
Dennoch besitzt "Patapon 2" einen unwiderstehlichen Charme. Für den eigenwilligen Look, angesiedelt zwischen Scherenschnitt und Comic, zeichnete der französische Grafiker Rolito verantwortlich. Und die kindlichen Trommelrhythmen brennen sich bereits nach wenigen Minuten hinterhältig ins Hirn. Review lesen
100
# Wolfgang Radax | userrankings.com
Die Entwickler haben sich die am Erstling geäußerte Kritik offensichtlich zu Herzen genommen und sowohl an der Zugänglichkeit gefeilt als auch für mehr Abwechslungsreichtum gesorgt. Review lesen
89
# Tobias Veltin | GamePro 05/2009, Seite 68
Patapon 2 macht ebenso süchtig wie sein Vorgänger und ist die perfekte musikalische Strategieunterhaltung für unterwegs.
85
# Tim Richter | GBase
Das neue Helden-System ist einfach klasse und auch das deutlich umfangreichere Upgrade-System kann sich durchaus sehen lassen. Auch wenn dieses für meinen Geschmack schon fast ein wenig zu komplex ausgefallen ist. Review lesen
85
# Verena Gebauer | spieletipps.de
Natürlich macht das Trommeln auch in "Patapon 2" immer noch großen Spaß, doch es fehlt einfach das gewisse Etwas. Die Neuerungen sind letztlich ja doch eher überschaubar, der Spielablauf ist derselbe wie im Vorgänger. Review lesen
84
# Curd Bänziger | 2play
Auch das zweite Abenteuer der knuddeligen Patapons ist ein voller Erfolg geworden und viele Detailverbesserungen und der neue Mehrspielermodus sind zweifelsohne ein Schritt in die richtige Richtung für einen möglichen dritten Teil. Review lesen
84
# Andreas Altenheimer | DemoNews.de
Der brillante Grafik- und Soundstil des Vorgängers wurde gottlob beibehalten und zaghaft modernisiert. So wenig Neues zur eigentlichen Grundidee hinzugekommen ist, so ewig viele Kleinigkeiten gibt es zu entdecken. Review lesen
83
# Benjamin Schmädig | 4players.de
Vor allem aber laufen die Kämpfe noch immer nach demselben Muster ab wie im Vorgänger - mir fehlen die echten Neuerungen! Wer Patapon noch nicht kennt, sollte sich den sympathischen Kriegern unbedingt mal vorstellen! Erfahrene Gottheiten nicken ihren alten Bekannten anerkennend, aber ohne Euphorie zu. Review lesen
83
# Peter Konhäusner | GamingXP
Wenn Ihnen der erste Teil gefallen hat, dann rechtfertigen die Neuerungen im zweiten Teil zusammen mit der bunt-lockeren Story auf jeden Fall den Kauf von "Patapon 2". Review lesen
82
# Sebastian Stange | play3 05/2009, Seite 50
Spielerisch wurden lediglich einige Feinheiten und etwas Tiefgang ergänzt. Das mag für Fans perfekt sein, die nur darauf warteten, sich in neue Schlachten zu stürzen.
81
# Katharina Reuss | Games aktuell 05/2009, Seite 81Artikel finden
81
# Sabine Vogel | PS3M 04/09, Seite 73
[...] gewohnt gut!
80
# Mobile Gamer #15, Seite 39
80
# Dennis Leschnikowski | GamingMedia.de
Alles in allem versteht sich Patapon 2 als ein Nachfolger im klassischen Sinne, der alle Stärken seines Vorgängers mit sich bringt und diese durch interessante neue Features erweitert. Review lesen
80
# ConsolPlus #5, Seite 79
Patapon 2 liefert exakt das gleiche Gameplay, abseits von ein paar Änderungen, die zwar durchaus Gameplay-bereichend sind, aber keinesfalls genug, um aus Patapon 2 einen würdigen Nachfolger zu machen.
80
# Benjamin Kegel | PlayBlu Mai - Juni 2009, Seite 76
[...macht] nach etwas Eingewöhnung richtig Spaß [...] - das Kommandieren der Truppen mit möglichst perfekt getimter Musik bringt das Blut in Wallung [...]
78
# Philip Ulc | M! Games 05/2009, Seite 68
Wer schon den Erstling mochte, macht dank größerem Umfang nichts falsch [...]. Und doch werde ich das Gefühl nicht los, dass Sony ein originelles Rezept einfach zum zweiten Mal aufgekocht hat [...] Artikel finden
70
# Martin Kreischer | eurogamer.de
Kritik: Patapon 2 bietet den Charme und Stil des Vorgängers. Nach wie vor ist es eines der schönsten Spiele für die PSP. Die Grafik ist eine Referenz in Sachen schlichter Schönheit, das Ganze erinnert an archaische Riten aus längst vergangenen Zeiten. [...] Nur: Das gab es alles schon im ersten Teil. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 18 Rezensionen
84/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#