Mario Kart Wii (Wii) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Mario Kart Wii (Wii)

Entwickler: NintendoPublisher: NintendoUSK: Keine Einschränkung (ab 0 Jahre)Datum: April 11, 2008

33 Rezensionen der Presse

100
# Thomas Steuer | Wii Player 05-06 2008, Seite 20
Mit Mario Kart Wii ist ein weiteres Highlight für die Wii erhältlich, das sowohl Neulinge als auch Veteranen anspricht. Nintendo hat Wert darauf gelegt, alle Spielerarten zu bedienen und dieser Spagat ist bravourös gelungen.
100
# Thorsten Wiesner | golem.de
In Sachen Umfang, Bedienung, Multiplayer-Optionen und Motivationskurve bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt. [...] Für einen neuen Funracer-Hit reicht das aber allemal - spaßigeres Rennvergnügen ist auf der Wii derzeit nicht zu bekommen. Review lesen
100
# Gerd Hilber | süddeutsche.de
Dafür wurden die neuen Strecken bis auf wenige Ausnahmen exzellent designt. Und am ehernen Grundprinzip der Schadenfreude ist eh nicht zu rütteln, weshalb auch "Mario Kart Wii" einfach in jede Wii-Sammlung gehört. Review lesen
95
# ComputerBild Spiele 06/2008, Seite 82
Mario Kart Wii ist erste Wahl für junge wie alte Spieler, Anfänger wie Profis und folglich ohne Einschränkung "sehr gut".
94
# Alexander Geltenpoth | SFT Magazin 05/08, Seite 102
91
# Stefan Schröder | Wii Magazin 03/2008, Seite 34
Und so ist auch Mario Kart Wii ein Mario Kart, wie es im Buche steht. Viele Sachen wurden verbessert, manche leider nicht. Aber wenn Nintendo mit Mario Kart Wii erreichen wollte, alte und neue Spieler zusammenzuführen, dann haben sie das wieder mal geschafft!
91
# Bravo Screenfun 05/2008, Seite 18
91
# Hannes Kolar | spieletest.at
Mario Kart Wii ist perfekt geworden. Einfach Unterhaltung pur und Nintendo versorgt zudem die Community mit weiteren Wettbewerben. Außerdem gibt es neben den normalen Fahrmodus auch noch andere Varianten (zerstöre möglichst viele Luftballone der Gegner). Review lesen
91
# Christoph Kraus | NZone 05/2008, Seite 12
Mario Kart Wii spielt sich wie die DS-Version, nur jetzt mit noch mehr Online-Funktionen, neuen Vehikeln und - ist ja klar - frischen Strecken.
91
# David Stöckli | Gameswelt
Nintendo verteidigt mit der Wii-Version von "Mario Kart" souverän den ersten Platz unter den Funracing-Spielen der aktuellen Konsolengeneration. Dies liegt nicht nur an der mangelnden Konkurrenz, sondern an der hohen Klasse des Wii-Titels. Review lesen
91
# Oliver Hartmann | spieletipps.de
Meine Ansprüche an das neue "Mario Kart" waren - als Fan der ersten Stunde - enorm hoch. Doch Nintendo hat diese mit wenigen Abstrichen sogar noch übertroffen. Review lesen
90
# Markus Schnittka | wiiinsider.de
Da lässt sich selbst über die etwas altbackene Optik hinwegsehen, denn Mario Kart Wii bestätigt wieder einmal, dass der Spielspaß eben mehr zählt als eine auf Hochglanz polierte Optik. Die gut durchdachte Steuerung und der Umfang sorgen jedenfalls dafür, dass man mit dem Titel lange Zeit seine Freude haben wird. Review lesen
90
# Thorsten Hofmann | Zocker Heaven 03/2008, Seite 16
Es ist eine Riesengaudi, über die quietschbunten, abwechslungsreich gestalteten Strecken zu heizen und den Gegnern Gemeinheiten wie Bananenschalen oder Panzer vor die Stoßstange zu knallen.
89
# Matthias Schmid | MAN!AC 05/2008, Seite 10
Wow, was für ein Rennspektakel: Ich hätte nicht gedacht, dass mich "Mario Kart" erneut derart fasziniert. [...] Der Clou sind die neuen Strecken, die sind fast durchweg spitze.
89
# Andreas Keser | Gamezone
[...]"Mario Kart Wii" zeigt einmal mehr, warum die Serie zu Recht an der Spitze steht. Die Balance aus Neuem und Altem ist gut gelungen, denn am genialen Grundkonzept wurde nicht viel gerüttelt, aber dennoch gibt es ein paar wichtige Veränderungen. Review lesen
89
# Bernd Fischer | GamePro 06/2008, Seite 76
Sicher, alleine macht die Raserei dank toller, neuer Strecken richtig viel Laune, so richtig spannend wird es aber erst im Multiplayer [...]
88
# Sönke Siemens | gamesTM 05/2008, Seite 46
"Mario Kart" ist und bleibt nun mal "Mario Kart" - der Fun-Racer schlechthin.
88
# Stefan Heppert | splashgames.de
Trotzdem sollte sich jeder Wii-Besitzer zweimal überlegen, ob er auf "Mario Kart Wii" verzichten möchte bzw. kann. Mario Kart Wii ist ein Hit! Kein Thema, das war den meisten schon vor der Veröffentlichung klar. Bei diesem Titel kann man eigentlich nur wenig falsch machen. Review lesen
88
# Andreas Müller | gamona.de
Nie war ein Mario Kart zugänglicher – die neue Steuerung vermittelt nicht nur Profis echten Fahrspaß, sondern erleichtert auch Gelegenheitsspielern den Einstieg. Review lesen
88
# Frank Weber | krawall.de Gaming Network
Spielerisch ist "Mario Kart" noch immer eine Welt für sich, die mit herzhaften, chaotischen Rennen in jedem Wohnzimmer Freude verbreitet. Mit Sicherheit reiht sich der Titel, trotz manch nervigen und wunderbar qualvollen Wettkämpfen, in die Crème de la Crème der Wii-Spiele ein. Review lesen
88
# Andreas Müller | gamesmania.de
Lange mussten Wii Besitzer auf diesen Titel warten, doch am Ende hat es sich definitiv gelohnt. Allein die Steuerung sorgt für grenzenlosen Spiel- und Fahrspaß. Nie war das Spielerlebnis bei einem Mario Kart intensiver. Review lesen
88
# Mario Schonhoff | AreaGames
Der Titel trumpft erneut groß auf, wenn ihr mit mehreren Leuten vor einer Konsole sitzt, und euch vor lauter Schadenfreude kaum noch auf der Strecke halten könnt. Gut gemeinte Beschimpfungen gehören hier zur Tagesordnung, wer dem Treiben aus einem anderen Zimmer lauscht, könnte meinen da startet gleich ein Handgemenge. Review lesen
88
# gamigo.de
Denn die Vorteile in Form der neuen Strecken, der gut funktionierenden Wii-Steuerung, dem Online-Multiplayer und dem allgemeinen Spaß Gegner von der Strecken zu fegen überwiegen klar die negativen Punkte. Review lesen
88
# ConsolPlus #16, Seite 17
87
# Sven Harder | Games aktuell April 2008, Seite 58
Mario Kart Wii ist ein perfekter Mehrspieler-Spaß und fügt sich lückenlos in die legendäre Videospielserie ein. Artikel finden
87
# Steffen Salomon | Looki Games
Nur Bedeuten die Kritikpunkte, dass der Fun-Racer nicht recht an die Brillanz seiner Vorgänger heranreichen kann. Nichtsdestotrotz macht der Titel jede Menge Spaß und kann mit Herausforderungen und freischaltbaren Inhalten auch auf lange Sicht super unterhalten. Review lesen
87
# Denis Brown | Onlinewelten
Ja, dieses Spiel sieht selbst für Wii-Verhältnisse nicht unbedingt hübsch aus. Ja, es serviert Kennern keinerlei Innovationen oder Überraschungen. Und ja, allein ist das Erlebnis traditionsgemäß nur halb so schön. Aber in geselliger Runde vor dem TV-Gerät oder mit bis zu elf Gegnern im Internet laufen Mario und seine Freunde zu Höchstform auf. Review lesen
87
# Daniel Wendorf | DemoNews.de
"Mario Kart" ist vorrangig ein Multiplayer-Spiel, weshalb es hier freilich mehr Spaß macht als alleine. Leicht meckern möchte ich aber über die blöde Einschränkung im Battle-Modus: Im Team zu kämpfen macht mir ehrlich gesagt überhaupt keinen Spaß und das es keine Alternative mehr gibt, ist für mich unverständlich. Review lesen
86
# Paul Kautz | 4players.de
Mario Kart Wii ist wie jedes Mario Kart vor allem in der Gruppe ein gigantischer Spaß, dem man seine offensichtlichen Macken gerne verzeiht. Das in den letzten Tagen durch die Redaktionsflure und heimischen Wohnzimmer ziehende Quieken und Kreischen ist dafür ein überdeutlicher Beweis. Review lesen
85
# Wille Zante | GBase
[...] auch auf der Wii wieder das ultimative Party-Spiel. Lediglich die Auswahl der Strecken könnte einige Nostalgiker enttäuschen, aber dafür sind die neuen Strecken, die Motorräder und die Steuerung allesamt sehr vielfältig gehalten. Review lesen
84
# David Hammerl | GamingXP
Für Langzeitspaß sorgen wieder der Vier-Spieler-Modus und die Online-Modi. Bis jetzt der beste Grund, um mit der Wii Online zu gehen! Review lesen
80
# Sebastian Küpper | GamingMedia.de
Dafür ist der Online-Modus für Nintendo-Verhältnisse vorbildlich und der Multiplayermodus verspricht Spielspaß über Jahre hinweg. Wer schon einmal ein Mario Kart gespielt hat, weiß was ihn bei Mario Kart Wii erwartet, denn die vorgenommenen Änderungen ändern am bekannten Konzept im Grunde nichts. Review lesen
60
# Fabian Walden | eurogamer.de
[...] die entscheidenden Schwächen von Mario Kart Wii sind zum einen seine Rückschrittlichkeit, zum anderen seine Vereinfachung, sein Zuschnitt auf die Masse. Dabei sehe ich mich nicht einmal als Hardcore-Gamer - [... aber] hier zerstört die Massenkompatibilität ein Stück weit eine gute Serie und da hört für mich der Spaß auf. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Was denkst du über dieses Spiel? Schreibe einen eigenen Kommentar.

Stone1987 gibt 9 Punkten:
Mario Kart ist ein Fun-Spiel vor allem für den Multiplayer. Ob Offline mit ein paar Freunden vor der Wii oder Online. Punkten kann der tolle Online-Modus. Dort werden regelmäßig Wettbewerbe veranstaltet und man kann jederzeit Ranglistenrennen fahren. Pluspunkte: Grafik, Steuerung, Spielspass und der Online Modus Minuspunkt: Einzelspieler macht auf die Dauer keinen Spass mehr

peter gibt 7 Punkten:
Das Spiel ist nicht schlecht und macht auch Spaß, was aber extrem störend ist, ist dass man das ganze Rennen noch so gut fahrn kann wie man will, spätestens 50m vor dem Ziel wird man von irgendwas abgeschossen und findet sich verdammt weit hinten wieder. Das nimmt einem nach kurzer Zeit die Motivation.

chris2002 gibt 8 Punkten:
Also ehrlich gesagt fand ich Double Dash besser - hat mir irgendwie mehr Spaß gemacht. Trotzdem ist Mario Kart WII kein schlechtes Spiel. Die neuen Strecken sind größtenteils gut gemacht, die Charakteranzahl geht auch in Ordnung, die Mii-Einbindung ist super und die Streckenanzahl ist auch recht groß. Und im Multiplayer macht das Spiel richtig Spaß wobei es meiner Meinung nach zwei Kritikpunkte gibt: 1. Ab 3 Spielern sind die einzelnen Bildschirme einfach zu klein 2. Mir fehlt einfach der Koop-Modus aus Double Dash. Team Match kommt da nicht ran.

Metawertung basierend auf 33 Rezensionen
88/100
Benutzer:
8.2/10

(Werbung ausblenden)

#