Wing Island (Wii) - Alle Tests, Rezensionen, Wertungen // critify

Wing Island (Wii)

Entwickler: Hudson SoftPublisher: Hudson SoftUSK: Keine Einschränkung (ab 0 Jahre)Datum: April 13, 2007

10 Rezensionen der Presse

81
# Jörg Pitschmann | gamona.de
"Wing Island" ist eine gelungene Kombination aus Fun-Fliegen und Geschicklichkeitsspiel, das die Vorteile der bewegungssensitiven Wii-Mote optimal ausnutzt. Review lesen
73
# Thorsten Hofmann | Zocker Heaven 03/2007
[...] kurze Missionen, relativ leichte Steuerung - und das absolut gewaltfrei. Daher auch die Freigabe ohne Altersbeschränkung. Zocker, die sich ihre Finger wund ballern möchten und waghalsige bis gefährliche Flugakrobatik erwarten, sollten jedoch lieber zu anderen Titeln greifen. Review lesen
64
# Hannes Kolar | spieletest.at
Der Schwierigkeitsgrad ist sehr einfach gehalten. Die Musik ist leider auch sehr eintönig und die zu erledigenden Aufgaben sind so lala. Für Kinder bzw. Gelegenheitsspieler ist dieses Spiel jedoch genau das richtige, für alle anderen gibt es definitiv bessere Spiele, auch für den Wii! Review lesen
61
# Steffen Salomon | Looki Games
Neue Flugzeuge und Upgrades motivieren immer wieder, können den Mangel an Abwechslung jedoch nur schlecht ausgleichen. Die Präsentation fällt außerdem eher dürftig und nicht ganz zeitgemäß aus. Wer darüber hinwegsehen kann, bekommt bei Wing Island kurzweiligen Spielspaß geboten. Ein Überflieger ist der Titel aber definitiv nicht. Review lesen
53
# Alexander Winkel | Gamezone
"Wing Island" ist ein Spiel, dass eigentlich in keinem Bereich irgendwelche herausragende Features bieten und somit punkten kann. Gut, die Steuerung ist etwas anders als gewohnt, da man die Flieger nun mit den Handbewegungen dirigiert. Review lesen
50
# Björn Fuhr | wiiinsider.de
Wing Island ist leider einer dieser Titel, für dessen Umfang und Qualität der Preis viel zu hoch angesetzt wurde, auch wenn er in Ansätzen Spaß machen kann. Einzig die Steuerung macht diesen Titel wirklich interessant. Review lesen
50
# Bernd Fetsch | süddeutsche.de
Mit der klapprigen Kiste, die sich im späteren Verlauf ein wenig tunen oder durch eine neue Maschine ersetzen lässt, brechen geneigte Spieler zu ingesamt 27 Missionen auf, die harmloser nicht ausfallen könnten. Review lesen
45
# Jens Bischoff | 4players.de
Auch abseits des mickrigen Story-Modus' gibt es nur drei simple Mini-Wettbewerbe, die selbst zu zweit schon nach kurzer Zeit langweilig werden. Hinzu kommen ein nicht besonders ausgewogener Schwierigkeitsgrad, gelegentliche Übersichtsprobleme sowie eine audiovisuelle Präsentation aus der Videospielsteinzeit. Review lesen
40
# Jano Rohleder | splashgames.de
"Wing Island" ist in jeglicher Hinsicht, inhaltlich als auch technisch, unterstes Niveau und keinesfalls Wii-würdig. Selbst aus dem Gamecube ließ sich bereits Besseres herausholen. Review lesen
40
# Nico Trendelkamp | GamingMedia.de
Die Steuerung ist einfach zu erlernen und geht nach kurzer Zeit in Fleisch und Blut über. Leider krankt das Spiel an Motivationsarmut. Die Geschichte will einfach keine Spannung aufbauen und daher fällt es schwer, sich für die Aufträge zu begeistern. Zudem ist die technische Seite des Spiels der Konsole unwürdig. Review lesen

Was unsere Besucher meinen

Es gibt noch keine Benutzermeinungen zu diesem Spiel. Du kannst das ändern!

Metawertung basierend auf 10 Rezensionen
55/100
Benutzer:
xx/10

(Werbung ausblenden)

#